"Ein modernes Bad erhöht die Lebensqualität!"

Tenne-Geschäftsführer Matthias Birkner im Interview

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums von Tenne Bad & Fliesen haben wir unseren Geschäftsführer Mag. Matthias Birkner zu den Themen Badezimmerdesign, Veränderung, Komplettbäder sowie neue Schwerpunkte in Sachen zeitgemäßer Angebote befragt. Im Interview erzählt er, wie sich die Trends, Designs und KundInnenwünsche im Laufe der Jahre verändert haben und worauf es beim modernen Badezimmer der Gegenwart ankommt.

 

Matthias_Birkner

 

“Ein modernes Bad erhöht die Lebensqualität!”

FamilyBad2In einer Zeitspanne von 40 Jahren kommt es zweifelsohne immer wieder zu zahlreichen (Trend-)Änderungen in Sachen Bad. “Das Bad hat sich von einer einst zweckmäßigen Sanitärzelle zum Wohnraum entwickelt, in dem man heute viel mehr Zeit verbringt. Diese persönliche Zeit wird als sehr wertvoll erlebt – ein modernes Bad erhöht damit die Lebensqualität”, so Matthias Birkner. Dadurch verändern sich auch die Wünsche & Anforderungen der KonsumentInnen laufend. Wurde das Badezimmer früher noch als Luxus gesehen, so ist es heute selbstverständlich, dass Bäder schön sind. “Heute legt man viel mehr Wert auf Design. Durch die im Gegensatz zu früher viel größere Bedeutung des Bades als Wohnraum wird ein tolles Badezimmer als teuer empfunden, obwohl die Produkte heute durch neue Technologien nicht nur viel besser sondern auch günstiger geworden sind.” Um dieser Empfindung der KundInnen entgegenzuwirken und schönes Design, hohe Qualität und Funktionalität zum perfekten Preisleistungsverhältnis auf den Markt zu bringen, entstand die Tenne-Idee der Komplettbadangebote. “Mit unseren Komplettbadsystemen Traumbad und Family Bad ist es uns möglich, alle Produkte für ein modernes Bad – also Fliesen, Armaturen, Badmöbel und Dusche oder Badewanne – zu überraschend günstigen Designpaketen zusammenzufassen. Design ist eben auch das, was man nicht sieht und das muss leistbar bleiben”, ist Matthias Birkner überzeugt.Tenne Traumbad um EUR 3.333,- Insgesamt sind die KundInnen heute aber viel mobiler und mündiger geworden, da sich Preise, Produkte und Angebote über das Internet viel besser vergleichen lassen. “Wir setzten aus diesem Grund massiv auf den Direktimport und die ausschließlich direkte Zusammenarbeit mit den ProduzentInnen. Mithilfe dieser Strategie können wir unseren KundInnen hervorragende Fachberatung und aufwendige Schauräume zur Verfügung stellen und gleichzeit konkurrenzfähige Preisen anbieten. Ein Bad von Tenne hat eben einen ganz besonderen Wert und den kann auch der Mitbewerb bzw. das Internet nicht unterbieten.” Eine Sache ist für Matthias Birkner aus diesem Grund klar: “Auch in Zukunft wollen wir die Zeit im Badezimmer zu etwas Besonderem machen. Tenne KundInnen sollen diese sehr persönliche und exklusive Zeit für sich wahrnehmen und von unseren einzigartigen Badezimmerideen profitieren!”

 

40 Jahre Tenne – hier bekommen Sie alle Infos zu unseren >>Jubiläumswochen<<

 

 

Tenne_Web_Jubiläum

 

 

Related post